Harzer Schmalspur Bahnen - Fahrzeuge

Seit 2004 ist es mir jedes Jahr mindestens einmal gelungen, die Harzer Schmalspurbahnen zu besuchen oder gar zu benutzen. Nur selten ging es dabei um das Befahren der ganzen Strecke, fast immer war es einer der Endbahnhöfe, von dem aus ich auf Erkundung gegangen bin. Ein für mich besonderer Ort ist dabei Wernigerode, aber auch Quedlinburg und Nordhausen waren schon mehr als einmal Startpunkt für eine Fototour. Viele der Fahrzeugaufnahmen stammen aus dem August 2009, als ich mich einen Tag lang in Wernigerode hauptsächlich um den Fahrzeugpark der HSB gekümmert habe. Den Aufnahmen ist anzusehen, dass das Wetter fast immer sehr gut war. Selbst im Januar 2006 war es bei den großen Schneemengen auf dem Brocken kaum unter Null Grad und es schien bis kurz vor der Abfahrt die Sonne.

Dampflokomotiven  
99 222

23.08.2009

Wernigerode

Sie ist eine von drei Maschinen, die ursprünglich für die Thüringer Schmalspurbahnen Eisfeld - Schönbrunn gebaut worden war. Nach deren Stilllegung 1966 gelangte sie zur Harzer Schmalspurbahn. 

99 236

18.03.2015

Drei Annen Hohne

Die Lok 99 7236 ist derzeit als 99 236 mit ursprünglicher Betriebsnummer unterwegs. (siehe auch bei 99 7236)

Die Lok gehört zu den nach 2004 rekonstruierten Maschinen.

99 5901

08.08.2016

Wernigerode

Es hat wirklich sehr sehr lange gedauert, bis ich endlich auch diese Lok in meine Sammlung einfügen konnte. Die ehemalige NWE 11 wurde von Arnold Jung im Jahr 1897 gebaut.

99 5902

08.09.2016

Wernigerode

Bisher hatte ich sie immer nur im Schuppen gesehen, aber diesmal gab es einen Volltreffer. Im Gegenteil, sie stand fast allein im Bw und die Sonne kam auch von der richtigen Seite.

  99 5903 - nicht vor Abstellung wegen Ablauf aller Fristen erwischt
99 5906

27.03.2011

Wernigerode

Die 99 5906 stammt aus dem Jahr 1918 und wurde von der MBG (MF) Karlsruhe gebaut. So wie sie sich an diesem Tag präsentierte, denke ich mal, wird sie keinerlei Probleme haben, ihren 100. Geburtstag im Einsatz zu feiern.

99 6001

ex NWE Nr.21 II

15.04.2015

Alexisbad

Die Maschine kam 1956 von der Harzquerbahn zunächst testweise zur Selketalbahn, ab 1961 bekam sie diesen Job dauerhaft.

Sie hat an diesem wunderschönen Tag unseren Zug von Gernrode über Stiege und Hasselfelde nach Eisfelder Talmühle gezogen.

  99 7231 - nicht vor Abstellung wegen Fristablauf erwischt
99 7232

ex 99 232 II

08.09.2016

Wernigerode

Die Porträtaufnahme gelang als die Lok eben vom Brocken zurück kam.

Die Lok gehört zu den nach 2004 rekonstruierten Maschinen.

 

  99 7233 - nicht vor Abstellung wegen Fristablauf erwischt
99 7234

ex 99 234 II

08.08.2016

Wernigerode

Auch diese Lok wurde 1954 gebaut und hat es erst jetzt in meine Sammlung geschafft.

99 7235

ex 99 235 II

23.08.2009

Wernigerode

Sie ist die letzte der im Jahr 1954 gebauten Maschinen.

 

99 7236

ex 99 236 II

27.03.2011

Wernigerode

Sie und die nachfolgende 99 7237 wurden 1955 im Babelsberg gebaut.

Die Lok gehört zu den nach 2004 rekonstruierten Maschinen.

 

99 7237

ex 99 237 II

14.01.2006

Drei Annen Hohne

Bei dieser Aufnahme kam es mir sehr entgegen, dass der Schnee im Bahnhof Drei Annen Hohne fast nur in Resten vorhanden war. Das hat sich wenig später auf dem Brocken dann doch drastisch geändert (siehe 99 7238 und Bahnhof Brocken).

Die Lok gehört zu den nach 2004 rekonstruierten Maschinen.

99 7238

ex 99 238 II

14.01.2006

Brocken

Von dieser Maschine bis zur 99 7247 stammen alle aus dem Jahr 1956. Hier verdeckt die 99 7238 noch die Tatsache, dass Bahnsteig 1 auf Grund der Schneemenge für lange Zeit nicht betreten werden konnte.

   

Aktuell (2015) in Wernigerode abgestellt wegen Fristablauf.

99 7239

ex 99 239 II

08.08.2016

Wernigerode

Endlich kann ich die jahrelang hier gezeigte "verhuschte" Aufnahme einer Vorbeifahrt an dieser Lok ersetzen. Der erfolgreiche Tag mit 4 Neulingen in meiner Sammlung brachte mir auch eine schöne sonnige Porträtaufnahme der 99 7239.

Die Lok gehört zu den nach 2004 rekonstruierten Maschinen.

99 7240

ex 99 240 II

23.08.2009

Wernigerode Westerntor

Ich hatte mich bis eben noch um die am Westerntor abgestellten Fahrzeuge "gekümmert", da wurde es auch schon Zeit für den Mittagszug zum Brocken.

Die Lok gehört zu den nach 2004 rekonstruierten Maschinen.

99 7241

ex 99 241 III

27.03.2011

Wernigerode

Dies ist eine von 13 Aufnahmen dieser Lok aus 12 Jahren.

Die Lok gehört zu den nach 2004 rekonstruierten Maschinen.

 

99 7242

ex 99 242 II

02.09.2004

Drei Annen Hohne

Sie hatte mich von Eisfelder Talmühle hierher gebracht und wurde jetzt für die Weiterfahrt nach Wernigerode durch 99 7241 ersetzt.

Aktuell (2015) im Lokschuppen Benneckenstein abgestellt wegen Fristablauf.

 

99 7243

ex 99 243 II

18.03.2015

Drei Annen Hohne

Nach so vielen Jahre gab es doch noch einmal eine Erstbegegnung und sie brachte mich auch noch von Wernigerode nach Drei Annen Hohne.

Die Lok gehört zu den nach 2004 rekonstruierten Maschinen.

99 7244

ex 99 244 II

15.04.2015

Lokschuppen Hasselfelde

Ich hatte gehört oder gelesen, dass man die z-gestellte 99 7244 durch die offene Lokschuppentür fotografieren könne. War aber zumindest an diesem ansonsten sehr schönen Tag nicht so. Also blieb mir nur der Blick durch das Fenster und wenigstens steht die Lok so, dass man die wichtigsten Anschriften lesen kann.

Aktuell (2015) im Lokschuppen Hasselfelde abgestellt wegen Fristablauf.

99 7245

ex 99 245 II

15.04.2015

Eisfelder Talmühle

Nach dem an dieser Stelle länger eine "Notaufnahme" aus Wernigerode den Platzhalter spielte, kann ich nunmehr eine sehr schöne sonnige Aufnahme dieser Lokomotive zeigen. Mit ihr fand die letzte Etappe einer nahezu sommerlichen Fahrt auf der Selketalbahn statt, die von Eisfelder Talmühle nach Nordhausen führte.

Die Lok gehört zu den nach 2004 rekonstruierten Maschinen.

 

  99 7246 - nicht vor Abstellung wegen Fristablauf erwischt
99 7247

ex 99 247 II

08.08.2016

Wernigerode Westerntor

Nach dem ich in verschiedentlich davon gelesen hatte, dass diese Lok entweder abgegeben oder abgestellt ist, was mich nicht gewundert hätte, da sie mir ja nie vor die Linse gekommen war, ist dies für mich doch eher eine überraschende Begegnung gewesen. Ich habe sie sowohl in Wernigerode wie auch in Wernigerode Westerntor gut "erwischt".

Die Lok gehört zu den nach 2004 (2012) rekonstruierten Maschinen.

Diesellokomotiven  
  199 005 , 199 006 , 199 010 , 199 012 und 199 301

- nicht vor Abstellung wegen Fristablauf erwischt

199 011

18.03.2015

Wernigerode Westerntor

Hier sehen wir im Rauch meiner 99 7243 eine Kleinlok vom Typ Kö II.

Abgestellt wegen Fristablauf, aber wenigstens noch erwischt.

199 861

ex 114 861 ex 299 110

23.08.2009

Wernigerode

Sie war 1976 normalspurig nach Aue ausgeliefert worden und stellt hier die Waggons für den nächsten Zug bereit.

199 871

ex 114 871 ex 299 113

23.08.2009

Wernigerode Westerntor

Ihr erster Einsatzort war 1976 Stendal.

Abgestellt wegen Fristablauf.

 

199 872

ex 114 872 ex 299 114

27.03.2011

Wernigerode

Auch sie wurde 1976 gebaut und begann ihre Karriere in Neustrelitz.

  199 874 - noch nicht erwischt
199 877

ex 110 877 ex 299 116

15.04.2015

Nordhausen Nord

Die am 09.03.1978 normalspurig in Dienst gestellte Lok erhielt zum 13.12.1990 ihren Umbau für die 1000 mm Spurweite. Ihr Aussehen deutet an, dass ihre Abstellung schon recht lange anhält. Daran kann auch die sanfte Abendsonne nichts ändern.

Abgestellt wegen Fristablauf.

199 892

ex 114 892 ex 299 119

23.08.2009

Wernigerode Westerntor

Dieser im Jahr 1978 in Hoyerswerda in Betrieb genommenen Lok geht es wie ihrer Schwester 199 871.

Abgestellt wegen Fristablauf.

Triebwagen  
  GHE T1 - ex 187 001 - noch nicht erwischt
187 011

ex KAE VT1 ex T1 (Inselbahn Langeoog)

15.04.2015

Mägdesprung

Gebaut wurde dieser Triebwagen im Jahr 1955 von Talbot. Ich hatte ihn bis jetzt nicht ein einziges Mal im Einsatz erlebt. Da er in Wernigerode Westerntor direkt neben den wegen Fristablauf abgestellt Dieselloks stand, befürchtete ich, dass auch er abgelaufene Fristen hatte.

Jetzt gab es bei wunderschönem Licht in Mägdesprung eine strahlende Begegnung als wir mit unserem mit 99 6001 bespannten Zug auf dem Weg von Gernrode nach Eisfelder Talmühle waren.

187 012

ex MEG T15 ex WEG T35 ex T3

13.09.2007

Quedlinburg

Dieser Triebwagen wurden ebenfalls 1955, aber von Fuchs gebaut. Seine Hauptaufgabe ist wohl die Anbindung von Quedlinburg an das Netz der HSB.

187 013

ex KAE VT2 ex T4 (Inselbahn Juist) ex T4 (Inselbahn Langeoog)

18.03.2015

Eisfelder Talmühle

Dieser Triebwagen wurde ursprünglich ab 1955 auf der Schmalspurstrecke Lüdenscheid - Altena eingesetzt. Im Herbst 2012 wurde er zu einer umfassenden Aufarbeitung nach Hennigsdorf gebracht. Anfang diesen Jahres kehrte der Triebwagen mit neuem Motor und hydrodynamischem Getriebe nach Wernigerode zurück.

187 015

15.04.2015

Nordhausen - Bahnhofsplatz

Der Prototyp-Triebwagen wurde 1996 im DB AG Werk Wittenberge gebaut. Sein Bau bildete die Grundlage für die Fahrzeuge 187 016 bis 187 019. Er ist etwas schwerer, kürzer und schwächer motorisiert als die Serienfahrzeuge. Laut Wikipedia wird er meist im Plandienst auf der Selketalbahn eingesetzt, an diesem Abend allerdings hatte er Dienst auf dem Abschnitt Nordhausen Bahnhof - Ilfeld.

187 016

08.08.2016

Wernigerode

Nach dem sich mir an diesem Tag schon 3 Dampflokomotiven der HSB als Erstkontakt präsentiert hatten, wollte ich meinen Augen nicht trauen, als ich auch noch diesen Triebwagen vor die Kamera bekam.

187 017

23.08.2009

Wernigerode Westerntor

Bereits 2004 war ich mit ihm einmal von Nordhausen nach Eisfelder Talmühle gefahren. Später habe ich ihn immer nur in Wernigerode Westerntor stehen sehen. Im April 2015 ist er mir endlich mal wieder auf der gleichen Strecke wie 2004 im Einsatz begegnet.

187 018

23.08.2009

Wernigerode

Auch er gehört zu der 4 Fahrzeuge umfassenden kleinen Serie, die 1999 in Halberstadt gefertigt wurde. Im März 2015 hat er bei meiner kleinen Tour auf der Harzquerbahn für den Transport auf der vorletzten Etappe von Eisfelder Talmühle nach Ilfeld gesorgt. Den restlichen Weg nach Nordhausen übernahm dann der Combino Duo 201.

187 019

18.03.2015

Wernigerode

Nun habe ich auch den dritten der vier Triebwagen aus dem Jahr 1999 vor die Kamera bekommen. Das Licht war wie meine Laune gut.

  NWE T3 - ex 187 025 - noch nicht erwischt
Combino Duo 201

(intern 187 201)

06.09.2007

Nordhausen Bahnhofsplatz

Das erste Mal habe ich dieses Fahrzeug im Jahr 2004 kurz nach seiner Beschaffung in Nordhausen am Bahnhof gesehen. Die nächste Begegnung gab es hier im Herbst 2007 bei etwas trübem Wetter. Das bisher letzte Treffen fand im März 2015 statt, als mich der 201er von Ilfeld nach Nordhausen brachte.

Combino Duo 202

(intern 187 202)

15.09.2016

Nordhausen Nord

Endlich ist es mir auch gelungen den 202er vernünftig auf ein Foto zu bekommen. Diesmal reichten ein 25-minütiger Umsteigeaufenthalt in Nordhausen und etwas Glück.

Combino Duo 203

(intern 187 203)

16.08.2016

Nordhausen Nord

Endlich hat es auch mit dem 203er geklappt. Nachdem ich ihn an diesem Nachmittag mehrfach im HSB-Bahnhof und in der Stadt gesehen und fotografiert hatte, wurde es am Abend dann doch noch sehr bequem für mich. Eine Rangierfahrt im Bahnhof bescherte mir diese Chance zu einer Porträtaufnahme.

   

 

Zurück zu tippi's Eisenbahn-Seite

Zurück zu tippi's Homepage

Email für Hinweise und Anregungen