Hauptbahnhof Stuttgart im Mai 2010

Über viele Jahre hatte ich in den verschiedensten Medien immer wieder vom Projekt "Stuttgart 21" gehört und gelesen. Dabei war mir der Gedanke gekommen: "Wenn die dort alles umbauen wollen, sollte ich mir eventuell vorher doch mal den Bahnhof in der - historischen - Form ansehen." Wie gesagt, der Gedanke keimte viele Jahre. Zu Beginn des Jahres 2010 häuften sich die Aussagen, dass es nun aber bald losgehen werde. Und ich sah die Chance langsam verschwinden, zu ein paar Fotos zu kommen. Nun war der Südwesten bis zu diesem Zeitpunkt nicht unbedingt mein bevorzugtes Reiseziel. Was also tun? Es wurde eine nur mit Regionalbahnen (Baureihen 143 , 146 und 612) und dadurch sehr sparsame Tagestour von Jena nach Stuttgart (über Bamberg und Würzburg) und wieder zurück. Es blieb sogar noch ein wenig Zeit, um die Innenstadt zu erkunden. Ein Ausschnitt aus den inzwischen wohl wirklich historischen Bahnhofsaufnahmen gibt es, ab hier unkommentiert, auf dieser Seite.

 

Zurück zu tippi's Eisenbahn-Seite

Zurück zu tippi's Homepage

Email für Hinweise und Anregungen